Organisierte Radreisen

Organisierte Radreisen erfreuen sich beim Radurlaub immer größerer Beliebtheit. Radreise-Veranstalter bieten die verschiedensten Radtouren für die unterschiedlichsten Ansprüche und sportlichen Erfahrungsstufen. Organisierte Fahrradreisen kommen in der Regel in einem Rundum-sorglos-Paket daher: Um Hotelbuchung, Gepäcktransport, Tages- und Routenplanung, Pannenservice, Buchung von Schiff oder Bahn, zum Teil auch um die Fahrräder kümmert sich der Reiseveranstalter. So können Rad oder E-Bike für die Tour oft geliehen werden, sind top gepflegt und in sicherem Zustand. Die Radfahrer müssen eigentlich nur noch radeln und genießen.

 

Die meisten Radreise-Veranstalter haben individuelle Radreisen und geführte Gruppenreisen im Programm. Bei den individuellen Pauschalreisen wird neben Hotelbuchung und Gepäcktransport ausführliches Reisematerial zur Verfügung gestellt, sodass die Route auf gut ausgeschilderten Radwegen selbst zurückgelegt werden kann. Bei geführten Gruppenreisen ist die Leistung eines Tourenbegleiters inbegriffen. Bei dieser Radreise ist alles im Detail durchgeplant und man muss sich wirklich um nichts kümmern. Die besten Pausenplätze, Aussichtspunkte, Geheimtipps und Einkehrmöglichkeiten – der ortskundige Reisebegleiter kennt sie alle. Ein Nachteil beim Radwandern in einer geführten Gruppe: Meist wird auch bei schlechtem Wetter gefahren – und das ist nicht jedermanns Sache.

 

Für Anfänger kann ein organisierter Radurlaub von Vorteil sein, da die Tagesetappen der Radtouren von Profis erstellt werden und man sich auf diese Weise nicht mit eigenen, zu hoch gegriffenen Tageszielen übernimmt.

 

Insbesondere an den klassischen Flussradwegen sind organisierte Radreisen sehr beliebt, zum Beispiel Radwandern an der Donau, der Mosel oder der Altmühl. Einige Flussradwege führen neben Deutschland durch weitere Länder in Europa wie die Schweiz, Liechtenstein, Österreich und Frankreich. Auch für diese Regionen bieten sich organisierte Radreisen an, denn die Tipps und Kenntnisse der erfahrenen Fahrrad-Enthusiasten garantieren einen idealen Urlaub im Sattel, eine der Kondition angepasste Streckenplanung, die schönsten Radwege – und das Gepäck wartet schon, wenn die nächste passend ausgewählte Unterkunft erreicht wird.

 

Damit alles für Ihren Fahrradurlaub perfekt vorbereitet werden kann, sollten Sie rechtzeitig Radurlaubs-Profis einbeziehen und mit entsprechendem Vorlauf – auch für die Vorfreude – buchen.